Hausbuch Nr. 33 ist eine Sammlung von Märchen, die Ludwig Bechstein in seinem Deutschen Märchenbuch und dem Neuen Deutschen Märchenbuch im 19. Jahrhundert zusammengetragen hat. 

Bekanntes und vermutlich viel Unbekanntes werden Sie entdecken, wenn Sie hören, was Aschenpüster mit der Wünschelgerte erlebt, wie die Vogel-Feindschaft in Der Adler und die Raben entstand oder wie Des kleinen Hirten Glückstraum ausging. Knapp 14 Stunden Lesegenuss mit vielen unserer Sprecherinnen und Sprecher mögen Ihnen die winterlichen Stunden zu Hause versüßen.

Wie immer erhalten Sie das Hausbuch für 9,90 Euro zum Selbstkostenpreis. 

Hörprobe - Zitterinchen gelesen von Jutta Seifert

Inhaltsverzeichnis als PDF