Newsletter der Westdeutschen Blindenhörbücherei e.V. vom 11.08.2006

 

Die Newsletter der WBH sind ein Service für Sie, liebe Hörer und Hörerinnen und werden etwa alle vier bis acht Wochen erscheinen. Bereits erschienene Newsletter können Sie im Archiv auf unserer Homepage abrufen. Archiv

 

Aktuelle Neuigkeiten

 

Zentralkatalog jetzt Online verfügbar

 

Ab sofort finden Sie unter der Adresse www.medibus.info die Auswahl "Online-Katalog" und gelangen so zum Zentralkatalog. Als Nutzer können Sie sich eine Merkliste zusammenstellen und diese an Ihre eigene E-Mail-Adresse schicken. Ihre Suchergebnisse werden auf diese Weise gespeichert und Sie können anschließend entscheiden, ob Sie sich an die jeweilige Hörbücherei mit einem Buchwunsch wenden möchten. Dies ist ein Angebot für Nutzer, die stets einzelne spezielle Hörbücher suchen, das sicher großen Anklang finden wird. Auf diese Weise ist auch eine aktuelle Informationsmöglichkeit geschaffen worden, denn der Datenbestand des Online-Kataloges wird im Regelfall monatlich aktualisiert. Der Online-Katalog wurde von der Deutschen Blindenstudienanstalt in Marburg programmiert, die z. Zt. noch daran arbeitet, die Blindenschriftbücher ebenfalls in diesen Zentralkatalog einzupflegen. Voraussichtlich wird das um die Punktschriftbücher erweiterte Angebot dann im nächsten Jahr den Nutzern zur Verfügung stehen.

 

Unter der Internetadresse http://www.nlb-online.org/mod.php?mod=userpage&page_id=455&menu finden Sie eine Liste von Online-Katalogen von Blindenbibliotheken aus dem Ausland. Das ist sicherlich für alle interessant, die fremdsprachige Hörbücher hören möchten.  Allerdings stehen nicht alle Bücher zum Entleihen zur Verfügung. Dies betrifft insbesondere die NLS in den USA, die nur an Amerikaner ausleiht. Aber alle anderen sind lt. Auskunft der NBH bereit, weltweit auszuleihen.

 

Digitales Bücherverzeichnis der WBH

 

Unser Verzeichnis der digitalen Hörbücher wird im Herbst 2006 um einen Nachtrag mit knapp 2.000 neuen Daisytiteln aus allen Literaturbereichen erweitert. Der Datenstand ist der 30.06.2006. Allen Besitzern des Verzeichnisses für digitale Hörbücher wird dann wie üblich der neue Nachtrag automatisch zugestellt.

 

Daisyabspielgeräte jetzt auch zur Miete

 

Bei der Fa. KS-Cassetten werden ab Herbst 2006 unter dem Namen Daisy-Rent entsprechende Daisyabspielgeräte (PTN 1) zum Kauf und erstmals auch zur Miete (12,00 Euro/Monat) angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an

 

Firma KS-Cassetten GmbH
Brinkeweg 24
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: +49 (0) 5207-9541-21
Fax: +49 (0) 5207-9541-11

E-Mail: daisy-rent@ks-cassetten.de

 

 

Projekt DAS BESTE als Daisyhörzeitschrift

 

Seit Juli 2006 ist die Zeitschrift DAS BESTE neben der Kassettenversion auch als Daisyfassung erhältlich. Dieses neue Angebot der WBH wird sehr gerne angenommen, denn viele HörerInenn, die bereits auf Daisyhörbücher umgestiegen waren, freuen sich, nun auch diese Zeitschrift bequem per Daisy-CD abhören zu können. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages DAS BESTE GmbH Stuttgart, muss die Daisyausgabe der Zeitschrift nicht zurückgesandt werden, sondern kann beim Abonnenten verbleiben. Der Abonnementpreis beträgt auch weiterhin 25,00 Euro pro Jahr.

 

Kostenerstattung für die Anschaffung eines Daisyplayers

 

Weiterhin versendet die WBH auf Anfrage Bescheinigungen über die Notwendigkeit der Anschaffung eines Daisyabspielgerätes zur Vorlage bei der Krankenkasse. Wie bereits berichtet, hat eine Hörerin aus dem Raum Osnabrück daraufhin die Kosten für das Daisygerät erstattet bekommen. Da schon seit zwei Jahren die  Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt nur noch als Daisyfassung produziert werden, ist es sicherlich von zunehmender Bedeutung, sich mit einem entsprechenden Daisyabspielgerät auszustatten und die zuständigen Stellen von der Wichtigkeit einer solchen Anschaffung zu überzeugen. Dazu sind wir gerne nach Möglichkeit behilflich.

 

SightCity 2006

 

Im Mai hat die WBH wieder für MEDIBUS e.V. einen Stand auf der SightCity betrieben. Diesmal haben wir zusammen mit der DZB Leipzig Interessierte über alles Wissenswerte rund um das Thema Hörbuch informiert. Diese große Hilfsmittelmesse war wieder Anziehungspunkt für viele Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland und hat gezeigt, dass das Gespräch direkt vor Ort für viele Betroffene ein wichtiger Faktor ist, sich über die vielen Innovationen im Bereich der Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte zu informieren. Leider war die Raumaufteilung auf Grund der Vielzahl von Ausstellern etwas unglücklich, auf der anderen Seite spricht natürlich dieses rege Interesse für die Bedeutung dieser wichtigen Messe. Auch im nächsten Jahr wird die WBH wieder auf der SightCity vertreten sein und Interessierte über die Neuerungen im Bereich der hörbaren Literatur informieren.

 

 

 

Weitere Produkte der WBH

 

Die Psalmen – in der Einheitsübersetzung gelesen von Günter Rohkämper-Hegel – sind für 9,99 € bei der WBH als Daisy/MP3-Hörbuch erhältlich.

 

Das Neue Testament in der Einheitsübersetzung ist als Daisy/MP3-CD für Blinde und Sehbehinderte mit freundlicher Genehmigung des Katholischen Bibelwerkes für 14,99 Euro bei der WBH zu beziehen.

 

Die WBH-Software ist als Suchprogramm für den PC für 20,00 Euro erhältlich. Updates und Neuerscheinungen sind kostenlos von unserer Homepage herunter zu laden. Hier noch eine Neuerung:

 

Ab der Version 3.5.7 können alle Suchoptionen für bestimmte Medien (z. B. nur für CDs) genutzt werden. Hierzu wird im Menu Extras > Optionen > im ersten Eintrag wahlweise nur nach CDs, nur nach CC oder Beides eingestellt.

 

Weiterhin sind die Publikationen, die wir anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums herausgegeben haben, kostenlos bei der WBH erhältlich.

 

Lesen fürs Hören in Münster - 50 Jahre Westdeutsche Blindenhörbücherei e.V. 1955 - 2005  – Festschrift (Daisy/MP3-CD)

40 Jahre lesen mit Günter Rohkämper-Hegel – ausgewählte Texte aus 40 Jahren Sprechertätigkeit (Audio-CD)

Margret Schmidt-John – ausgewählte Texte der Sprecherin der „ersten Stunde“ (Daisy/MP3-CD)

Mitschnitt des Festaktes vom 06.10.2005 (Daisy/MP3-CD)

 

Die o. g. Publikationen können Sie telefonisch oder schriftlich bei der WBH anfordern.

 

 

 

Leider können wir Anfragen an den Newsletter nicht berücksichtigen, der Newsletter-Service ist ein automatisierter Dienst, ebenso wie diese E-Mail.

 

Hier können Sie sich von diesem automatischen Newsletter der WBH abmelden: www.wbh-online.de