Sollte es einmal zu unerklärlichen Lieferveränderungen kommen, kann das an mehreren Gründen liegen:

1. Ihre bei uns gespeicherte Bestellkarte ist leer. In diesem Falle sollten Sie eine neue Liste zusammenstellen und per Mail oder Post schicken. Sie können auch zunächst 10 oder 20 Titel aussuchen und uns die Nummern telefonisch durchgeben. Dann geht die Belieferung sofort weiter und Sie haben Zeit genug, sich eine neue Bestellkarte zusammenzustellen.

2. Sie haben ausgeliehene Hörbücher noch nicht zurückgesandt, sodass Ihr Mengenindex ausgeschlöpft ist. Beispiel: Sie bekommen immer drei Titel und haben diese auch schon abgehört, aber nur zwei davon zurückgesandt. Dann bekommen Sie nur zwei neue Titel geschickt und erst dann den dritten, wenn auch das letzte Hörbuch bei uns eingegangen ist.

3. Sie haben alle Titel zurückgesandt, aber diese sind aus welchen Gründen auch immer nicht vollständig bei uns eingegangen. In diesem Fall bekommen Sie nur für die tatsächlich eingegangen Hörbücher eine neue Lieferung.

In allen Fällen ist es ratsam, bei auftretenden Unklarheiten oder vermeintlichen Lieferausfällen einfach anzurufen. Am Bildschirm direkt kann das meiste geklärt und die Weiteberlieferung rasch veranlasst werden.